Gewerbe- und Gesundheitsmesse: Gemeinde Einhausen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Ärzte gesucht!Mehr Informationen
info
Gewerbe- und Gesundheitsmesse

Hauptbereich

Gewerbe- und Gesundheitsmesse in Einhausen

Ausschreibung offen für Betriebe aus der Region

Am 26. und 27. September 2020 findet wieder eine Gewerbe- und Gesundheitsmesse in Einhausen statt – diesmal in der neuen Mehrzweckhalle. Bereits im vergangenen Jahr wurden die Einhäuser Betriebe angeschrieben. Nun ist die Ausschreibung öffentlich und auch für Unternehmen aus der Region gültig.

Die Messe, die wieder eine Mischung aus Gesundheit, Handwerk und Dienstleistung enthält, wird von der Gemeindeverwaltung in Zusammenarbeit mit einigen Ausstellern organisiert, die einen Arbeitskreis gebildet haben. Das Konzept der Messe basiert auf einem Angebot an Ausstellern, die für jeden Besucher und alle Generationen etwas bieten.

Ein buntes Bühnenprogramm sorgt für Abwechslung. Gestaltet wird es unter anderem von Kindern, Vereinen und gebuchten Künstlern – wie etwa einem Mentalmagier.

Das Anmeldeformular finden interessierte Firmen auf der Homepage der Gemeinde Einhausen (www.einhausen.de) unter der Rubrik „Kultur“ im Reiter „Veranstaltungen“ oder kann bei Frau Melanie Prunzel im Rathaus (melanie.prunzel@einhausen.de) direkt angefragt werden.

Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2020.

zum Seitenanfang