Stellenausschreibungen: Gemeinde Einhausen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Einhausen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Termin vereinbaren Ärzte gesucht!Mehr Informationen
info
Stellenausschreibungen

Hauptbereich

Stellenauschreibung Digitalisierungskoordinator/in (m/w/d) in Vollzeit

Autor: René Röver
Artikel vom 08.09.2022

Für die Städte/Gemeinden Lorsch, Lautertal, Zwingenberg und Einhausen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle als

Digitalisierungskoordinator/in (m/w/d)

zu besetzen.

 

Diese/r wird im Rahmen der Interkommunalen Zusammenarbeit (IKZ) für die Kommunen Lautertal, Lorsch, Einhausen und Zwingenberg tätig sein. Anstellungskommune ist die Gemeinde Einhausen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung einer Digitalisierungsstrategie
  • Vorbereitung und Umsetzung der Digitalisierung in der Verwaltung gem. Onlinezugangsgesetz (OZG) sowie dem E-Government-Gesetz Hessen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und dem externen Dienstleister Ekom21
  • Zusammenarbeit mit Verantwortlichen und Beteiligten der genannten Kommunen
  • Analyse der kommunalen Prozesse und Ausbau der E-Government-Angebote für Bürgerinnen und Bürger sowie ortsansässige Unternehmen, aktive Mitgestaltung der Verwaltungsmodernisierung
  • Analyse und Optimierung der aktuellen Geschäftsprozesse zur Vorbereitung und Umstellung auf eine digitale Arbeitsweise (E-Akte), Einführung eines Dokumentenmanagementsystems (DMS) und anschließende Verfahrensbetreuung
  • Einführung von Systemen zur Unterstützung der digitalen Arbeit und zur Sicherung des Wissenstransfers, Planung und Aufbau einer Wissensdatenbank mit anschließender Verfahrensbetreuung
  • Sicherstellung der Kommunikation an der Schnittstelle zwischen Fachbereichen und IT
  • Beratung und Schulung der jeweils beteiligten Fachbereiche
  • Leitung von (Teil-)Projekten im Digitalisierungsprozess und Steuerung von externen Dienstleistern
  • Planung und Umsetzung von Webportalen im Rahmen der Verwaltungsdigitalisierung inklusive Inter- und Intranet
  • Budgetplanung und -bewirtschaftung
 

Wir erwarten:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Diplom (FH)) in den Studienrichtungen Wirtschafts- oder Verwaltungsinformatik, Verwaltungsmanagement, E-Government oder Digital Business
  • idealerweise einschlägige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise in der Organisationsentwicklung und/oder der Digitalisierung von Prozessen
  • Kenntnisse der rechtlichen Vorgaben (OZG, EGovG Hessen)
  • Kenntnisse über Standardverfahren zur Bereitstellung von IT-Services
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Prozessmanagement sowie im Bereich Dokumentenmanagement- und Workflowsysteme
  • Hohe IT-Affinität und IT-Fachkompetenz
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • sichere Anwenderkenntnisse der MS-Standardsoftware
  • Beherrschung von Moderations- und Präsentationstechniken
  • hohes Maß an Eigeninitiative sowie analytischem Denken
  • Konfliktfähigkeit, Entscheidungsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Führerschein Klasse B (Pkw)
 

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit
  • eine Bezahlung bzw. Vergütung nach den Vorgaben des TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst). Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen max. in der EG 11 TVöD
  • einen vielseitigen, interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teilnahme an der betrieblichen Altersversorgung (Anmeldung bei der Zusatzversorgungskasse der Gemeinden und Gemeindeverbände)
  • Möglichkeiten zur Entgeltumwandlung gemäß TVöD-VKA, incl. Bikeleasing
 

Um den Anteil von Frauen auf unterrepräsentierten Stellen zu erhöhen, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Haben Sie Lust dabei zu sein? Dann erwarten wir ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen, die Sie bis spätestens 08.10.2022 an untenstehende Anschrift senden.

 

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung auch auf elektronischem Wege entgegen:

https://gemeindeeinhausen.jobbase.io/job/uivrbpi3

 

Gemeindeverwaltung Einhausen
Marktplatz 5
64683 Einhausen

Bewerbung(@)einhausen.de

 

Für Rückfragen steht Ihnen das Team der Personalabteilung unter der Rufnummer 06251-9602302 zur Verfügung.

zum Seitenanfang