Rathaus Aktuell: Gemeinde Einhausen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Einhausen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Termin vereinbaren Ärzte gesucht!Mehr Informationen
info
Rathaus Aktuell

Hauptbereich

Wir von Gegenüber

Autor: René Röver
Artikel vom 23.06.2022

In den Sprechstunden der Caritas-Seniorenberatung erfährt Alexandra Mandler-Pohen die Geschichten von vielen einsamen Menschen. Das war auch schon vor Corona so, doch die Kontaktbeschränkungen, die Besuchsverbote in den Altenheimen und die Angst vor dem Virus haben die Einsamkeit vieler Menschen verstärkt. Auch Claudia Ebner, Koordinatorin der Anlaufstelle „Älter werden in Einhausen“ (Projekt SoNAh) beobachtet Ähnliches. Auch wenn in einer Gemeinde wie Einhausen generell gute nachbarschaftliche Beziehungen vorherrschen, ist Einsamkeit vor allem im Alter doch immer wieder Thema. Die Kinder wohnen weit weg, der Lebenspartner ist verstorben, soziale Beziehungen brechen weg, der Freundeskreis wird stets kleiner. Und dennoch ist es der Wunsch so vieler Menschen, auch im Alter so lange wie möglich in der gewohnten und vertrauten Umgebung zu bleiben.

Was braucht es, dass ältere Menschen möglichst lange und selbstbestimmt im eigenen Zuhause wohnen bleiben können? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Caritasverband Darmstadt schon sehr lange und fördert Ideen, damit dies in einer immer älter werdenden Gesellschaft gelingen kann. Es geht darum, vor Ort gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern Initiativen und Strukturen aufzubauen, die ein gutes Leben im Alter ermöglichen. „Durch Netzwerke und die Förderung von ehrenamtlichem Engagement fokussieren wir das Thema seit Jahren.  Nun möchten wir aber einen noch viel niedrigschwelligeren Ansatz bewerben, da sich durch Corona das ehrenamtliche Engagement ein Stück weit verändert hat“, so Claudia Ebner.

Einige der älteren ehrenamtlich Engagierten fühlen sich nach zwei Jahren Corona der alten Aufgabe entweder nicht mehr gewachsen oder möchten aus Risikogründen die Kontakte immer noch reduzieren. Daher haben die beiden Caritasmitarbeiterinnen auch von der ursprünglichen Idee, einen Besuchsdienst aufzubauen, zunächst Abstand genommen. „Das könnte für manche eine zu hohe Hürde sein. Wir möchten daher mit einem Nachbarschaftsprojekt beginnen und die Menschen dazu ermuntern, untereinander auf sich Acht zu geben. Habe ich zum Beispiel Frau Müller lange nicht gesehen, so ist es schon ein schönes Zeichen als Nachbar*in zu klingeln und zu fragen, ob denn alles in Ordnung ist“, stellt Alexandra Mandler-Pohen die Idee von „Wir von Gegenüber“ vor.

Eine gestärkte Nachbarschaft, ein Hin- und kein Wegschauen könne sehr wertvoll sein. Nun geht es darum, das Projekt bekannt zu machen und allen, die sich die Zeit für einen Blick zur Nachbarschaft gönnen, finden bei der Caritas Ansprechpartner*innen, die zur Seite stehen, wenn auffällt, dass an einer Stelle auch ein Hilfebedarf erforderlich ist.

„Wir von Gegenüber“ möchte ein kleines Zeichen gegen die Einsamkeit im Alter setzen. Alexandra Mandler-Pohen und Claudia Ebner rufen mit einer Plakataktion zum Hinschauen auf und möchten gut funktionierende Nachbarschaften initiieren, moderieren und lebendig halten. Im Caritaszentrum Einhausen ist ein fachlicher Austausch und eine Bündelung der Erfahrungen möglich.

 

Nehmen Sie Kontakt auf

Caritaszentrum St. Vinzenz
Rheinstr. 11-13
64683 Einhausen
Telefon 06251-8480912

zum Seitenanfang