Rathaus Aktuell: Gemeinde Einhausen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Arzt gesucht!Mehr Informationen
info
Rathaus Aktuell

Hauptbereich

IHK Qualitätszeichen:

Autor: Stefan Grimm
Artikel vom 08.12.2016

Einhausen erhält Gütesiegel: Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte

Die IHK Darmstadt hat die Gemeinde Einhausen nun offiziell als Wohnort für Fach- und Führungskräfte ausgezeichnet.

„Im Rahmen der Auditierung von Einhausen sind uns insbesondere die überdurchschnittlichen Angebote der Kinderbetreuung, die Leistungen für Senioren und das Bürgerbüro aufgefallen“, sagte IHK-Vizepräsidentin Tatjana Steinbrenner. Bürgermeister Helmut Glanzner freute sich über die Auszeichnung: „Das ist für Einhausen ein großartiger Erfolg. Darauf sind wir stolz. Wir bieten unseren Bürgerinnen und Bürgern eine hohe Lebensqualität und ein aktives Vereinsleben. Mit dem Hallenbad haben wir für alle Generationen eine heute nicht mehr alltägliche Bademöglichkeit“, so Glanzner.

Das Audit „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ ist eine Initiative des IHK-Forums Rhein-Main. Alle Kommunen in der Region Frankfurt Rhein-Main können sich bei Ihrer Industrie- und Handelskammer für die Auszeichnung bewerben. Insgesamt 30 Kriterien in sechs sogenannten Handlungsfeldern werden bei der Zertifizierung abgefragt. Für jedes Kriterium, das eine Kommune erfüllt, werden ein bis drei Punkte vergeben. Außerdem gibt es Sonderpunkte für außergewöhnliche Angebote oder Dienstleistungen, welche die Attraktivität des Wohnorts für Fach- und Führungskräfte steigern. Darüber hinaus, sollen für jedes der sechs Handlungsfelder, Entwicklungsziele vereinbart werden, die bis zur nächsten Zertifizierung vereinbart werden müssen.

Mittlerweile tragen 44 Kommunen im Rhein-Main-Gebiet diese Auszeichnung. Die Gemeinde Einhausen ist neben den Städten Lorsch, Bensheim und Heppenheim, der vierte ausgezeichnete Wohnort an der Bergstraße.

zum Seitenanfang