Rathaus Aktuell: Gemeinde Einhausen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Ärzte gesucht!Mehr Informationen
info
Rathaus Aktuell

Hauptbereich

Ferienbetreuung in den Kindergärten

Autor: Stefan Grimm
Artikel vom 23.06.2020

Ferienbetreuung & Bewegliche Ferientage/Brückentage

der Gemeinde Einhausen ist bewusst, dass in den vergangenen Wochen hohe Urlaubskontingente für die Betreuung der Kinder während des Betretungsverbotes verbraucht wurden. Um die Eltern in dieser Phase zu unterstützen, wurde vom Gemeindevorstand beschlossen, im Jahr 2020 eine Ferienbetreuung, außerhalb der Kostenbeitragssatzung, einzurichten. Details zu diesem festen Angebot:

  • Eine 3-wöchige Betreuung in der Zeit vom 27.07. bis 14.08.2020 mit 7-Stunden in der Zeit von 07 bis 14 Uhr.
  • Die Kosten für Kinder über 3 Jahren, ohne Mittagsverpflegung, betragen insgesamt 243 €.
  • Die Kosten für Kinder unter 3 Jahren, ohne Mittagsverpflegung, betragen insgesamt 508 €.
  • Mittagsverpflegung wird zu den bekannten Konditionen zu 4 € je Mahlzeit angeboten. Die Abrechnung der Mittagsverpflegung erfolgt über den Kindergarten.
  • Bei geringer Nachfrage werden Gruppen, ggf. einrichtungsübergreifend, zusammengefasst. Die Ferienbetreuung wird daher ggf. in einer anderen Einrichtung stattfinden, als Ihr Kind derzeit besucht. Informationen hierzu liegen erst nach Anmeldeschluss vor.
  • Die Mindestnachfrage, um dieses Angebot in der jeweiligen Altersstruktur zu schaffen, beträgt 10 Kinder.
  • Die Ferienbetreuung kann auch von Eltern des ev. Kindergartens in Anspruch genommen werden.

Die noch ausstehenden, beweglichen Ferientage/Brückentage für das Jahr 2020 entfallen.

Alle Eltern, deren Kinder sich derzeit in der Betreuung in den gemeindlichen Einrichtungen befinden, erhalten ein entsprechendes Schreiben.

Die Anmeldung für die Fereinbetreung steht hier zum Download zur Verfügung:

DOWNLOAD

Anmeldeschluss für die Ferienbetreuung ist der 10.07.2020.

Gerne steht Ihnen das Team der Kinderbetreuung unter der Rufnummer 06251-9602300 oder per E-Mail für Rückfragen oder Informationen zur Verfügung.

zum Seitenanfang