Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
info
Rathaus Aktuell

Hauptbereich

Anmeldungen für Einhäuser Weihnachtsmarkt abgeben!

Autor: Melanie Prunzel
Artikel vom 16.07.2018

 

Die Temperaturen sind heiß und bei kühlen Getränken im Biergarten denkt noch niemand an die Weihnachtsfeiertage im Dezember. Niemand? Im Einhäuser Rathaus laufen die Planungen für den Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende bereits an.

Standbetreiber aus dem Einzelhandel und der Gastronomie können sich bis zum 31. Juli 2018 mit einem Anmeldeformular bei der Gemeinde Einhausen anmelden. Die Organisatoren erwarten wieder ein buntes Angebot an unterschiedlichsten Waren und Speisen. In den vergangenen Jahren hat sich der wiederbelebte Weihnachtsmarkt auf dem Juxplatz etabliert und zieht Besucher aus der gesamten Region an. Das vielfältige Angebot wird dabei stets geschätzt.

Auch auf der Bühne soll es wieder abwechslungsreich werden. Chöre, Kindergärten und Musikacts sorgen für weihnachtliche Stimmung. Die ein oder andere Überraschung wird es im Programm ebenfalls geben.

Auf Grund des laufenden Jubiläumsjahres und der 1250-Jahrfeierlichkeiten, findet der Weihnachtsmarkt in diesem Jahr an drei Tagen statt. Der Freitag ist dabei aber eher zum Einstimmen auf das dritte Adventswochenende gedacht. Ein gemütlicher Abend mit Livemusik, Glühwein und kleinem Speisenangebot. Für die meisten Aussteller gelten also die gewohnten Aufbauzeiten am Freitag und Samstag.

Die Marktzeiten sind wie folgt aufgeteilt: Der Freitag beginnt um 19 Uhr mit Livemusik. Die Öffnungszeiten von Samstag (14-21 Uhr) und Sonntag (13-19:30 Uhr) bleiben wie gewohnt.

Standbetreiber können sich bis zum Dienstag, 31. Juli 2018, über das unten stehende Formular anmelden.

 

Anmeldung Weihnachtsmarkt 2018 (Word)

Anmeldung Weihnachtsmarkt 2018 (PDF)

Merkblatt zum Weihnachtsmarkt 2018 (PDF)

zum Seitenanfang