Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
info
Dienstleistungen A-Z

Hauptbereich

Armuts- und Reichtumsbericht Veröffentlichung

Leistungsbeschreibung

Der Armuts- und Reichtumsbericht stellt eine Bestandsaufnahme der sozialen Lage in Deutschland dar.
Ziel des Berichtes ist es, die Armutssituation in Deutschland darzustellen und politische Handlungsoptionen aufzuzeigen.

Der Armuts- und Reichtumsbericht wird regelmäßig veröffentlicht.
Der Berichtszeitraum des aktuellen, 4. Armuts- und Reichtumsbericht umfasst den Zeitraum von 2007 - 2011 und geht im Einzelfall, je nach verfügbarer Datenlage, bis 2012.

An wen muss ich mich wenden?

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Zu bestellen bei:
Bundesanzeiger Verlag GmbH
Amsterdamer Str. 192
50735 Köln

Tel.:0800 - 1234-339
Fax: +49 221 - 97668-278
E-Mail: service@bundesanzeiger.de

Welche Gebühren fallen an?

PDF: kostenlos

gedruckte Fassung: 14,90 Euro

Der Versand in das Ausland ist kostenpflichtig.

Was sollte ich noch wissen?

Fachlich freigegeben durch

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Fachlich freigegeben am

06.03.2013

Zuständige Stellen

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Anschrift Rochusstr. 1
53123 Bonn
zum Seitenanfang