Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
info
Informationen

Hauptbereich

Grundstücksangebote

Als Wachstumsgemeinde bieten wir Wohn- und Gewerbegrundstücke zu attraktiven Preisen an. Sämtliche Grundstückskäufe werden in Kooperation mit der Hessischen Landgesellschaft (HLG) abgewickelt.

Im Jahr 2017 wurde das Bauleitplanverfahren für das Wohngebiet „Im Knippel“ durchgeführt, der Satzungsbeschluss wurde am 12.12.2017 durch die Gemeindevertretung gefasst. Der Bebauungsplan Nr. 34 "Im Knippel" ist mit Stichtag 31.08.2018 in Kraft getreten. Sobald die Erschließungsanlagen (Straßenbau, Straßenbeleuchtung, Strom, Telekommunikation, Gas, Wasser, Abwasser) hergestellt sind, kann mit dem Bau von Wohngebäuden begonnen werden – nach derzeitiger Planung voraussichtlich ab Ende 2019. Nähere Informationen zum Bebauungsplan finden Sie hier.

In Kürze wird die Hessische Landgesellschaft (HLG) in unserem Auftrag mit der Vermarktung der Grundstücke beginnen. Die 87 Baugrundstücke für Einzel- oder Doppelhäuser sollen an private Bauherren vergeben werden. Bislang haben sich 200 potentielle Bauherren auf die Interessentenliste für das Baugebiet "Im Knippel" aufnehmen lassen. Die Gemeindevertretung hat festgelegt, dass die zur Verfügung stehenden Einzel- und Doppelhausgrundstücke zu einem Anteil von 10% bevorzugt an Besitzer der „Ehrenamts-Card“ und sonst in der Reihenfolge des Eingangs der Interessenbekundung (sog. „Windhundverfahren“) vergeben werden.

Der Grundstückspreis im Gebiet "Im Knippel" ist bereits festgelegt auf 330 €/m² (voll erschlossen).

Es besteht die Möglichkeit, sich auf eine neue Liste für künftige Wohnbaugebiete aufnehmen zu lassen. Für zukünftige Verfahren sollen allerdings die Vergabekriterien neu festgelegt werden. Aus rechtlichen Gründen wird zudem ein öffentlich bekanntgemachter "Stichtag" erforderlich, ab dem man sich um ein Baugrundstück in einem bestimmten Gebiet bewerben kann. Bereits gelistete Interessenten genießen den Vorteil, dass sie von der Gemeinde über Stichtag und Bewerbungsbedingungen informiert werden.

 

Freie Gewerbegrundstücke sind derzeit leider nicht verfügbar.

zum Seitenanfang