Gemeinde Einhausen (Druckversion)

Grundwasserstände

Vernässungsschäden entstehen in der Regel nicht deshalb, weil keine geeigneten bautechnischen Verfahren der Abdichtung zur Verfügung stehen, sondern weil der Bemessungsgrundwasserstand für die Einschätzung des Abdichtungserfordernisses nicht richtig ermittelt wird. Als Planungshilfe für Bauherren und Planer wurde daher ein Fachgutachten zu den Bemessungsgrundwasserständen für Bauwerksabdichtungen in Einhausen erstellt. Damit soll erreicht werden, dass schon bei der Planung von Neubauten sachgerechte Abdichtungsmaßnahmen einbezogen werden können und nicht immer aufs Neue Baufehler entstehen, die einen großen volkswirtschaftlichen Schaden verursachen. Wenn Sanierungsmaßnahmen an schon vernässungsgeschädigter Bebauung geplant und durchgeführt werden, wird empfohlen, die dokumentierten Bemessungsgrundwasserstände ebenfalls ohne Abschläge zugrunde zu legen.

Erläuterungsbericht
Plandarstellung: Grundwassergleichen / Flurabstände (4MB)
Fließschema

Informationen über die aktuellen Grundwasserstände sind auf der Homepage des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie in der Rubrik „Messwerte – Wasser“ zu finden.
aktueller Grundwasserstand

http://www.einhausen.de//planen-bauen/informationen-fuer-bauherren/grundwasserstaende