JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Einhäuser Nachrichten

Nachrichten und Informationen aus Einhausen

Wir möchten Sie hier über aktuelle Themen und Veranstaltungen in Einhausen informieren.  

Neujahrsempfang im Bürgerhaus am 11.01.2015

Neujahrsempfang 2015
Neujahrsempfang 2015

Einer großen Resonanz erfreute sich der Neujahrsempfang im Bürgerhaus am 11.01.2015. Rund 180 Gäste waren ins Bürgerhaus gekommen um gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen. Natürlich warteten sie auch sehr gespannt auf die erste Neujahrsansprache von Bürgermeister Helmut Glanzner. In einer sehr engagierten und informativen Rede blickte er auch die Ereignisse der vergangenen zwölf Monate zurück und machte deutlich, dass es ihm sehr viel bedeutet hier heute als Verwaltungschef zu stehen und versprach alles in seiner Macht stehende zum Wohle der Gemeinde und deren Bürger zu tun.

Gemeindevertretervorsitzende Ingo Bettels blickte auf das politische Jahr 2014 zurück und blickte auf die kommenden zwölf Monate voraus. Für die musikalische  Gestaltung des Empfangs war das Musikcorps der Freiwilligen Feuerwehr zuständig. Guter Brauch ist, dass bei der Veranstaltung zum Start ins neue Jahr auch zahlreiche verdiente und engagierte Bürgerinnen und Bürger ausgezeichnet werden. So erhielten heuer Markus Hirth für sein politisches Engagement und Horst Piontkowski für seine Verdienste in der Vereinswelt den Landesehrenbrief vom Ersten Kreisbeigeordneten Mathias Schimpf. Der Kreispolitiker würdigte während seiner Laudatio für die Beiden ihre über zwei Jahrzehnte langes ehrenamtliches Engagement.

Die bronzenen Medaille der Gemeinde für zehn Jahre Mitgliedschaft in der Gemeindevertretung erhielt Volker Knaup und die Ehrengabe in Silber für 15 Jahre im Parlament erhielt Engelbert Notter. Für seine Erfolge bei nationalen Meisterschaften der Kürbiszucht wurde Mathias Würsching ausgezeichnet. Nicht weggeschaut sondern gehandelt und die Polizei gerufen hat Detlef Haun und so zwei Einbrüche verhindert. Ehrensache war es für Helmut Glanzner ihn für seine Zivilcourage zu ehren. Ein Präsent für die Organisation des jährlichen Schleppertreffens in Einhausen bekamen Christian Krämer und Markus Hille. Ebenfalls mit einem Geschenkt wurden die Mitglieder des Netzwerks Flüchtlingshilfe Beate Kallenbach – Herbert, Hiltrud Engelke, Ingrid Gärtner -  Stopra, Karin Gärtner, Jennifer Hölscher,  Anne – Maria Krampf, Ingrid Haeberle  Simone Sartorius – Neef, Hannelore Nowakowski und Ulrich Rother bedacht die sich in verschiedenster Weise für die Menschen in Not einsetzen.

Online lesen

BürgerInformationen

Autor: Stefan Grimm
Aktuelle Informationen für die Bürger von Einhausen im PDF Format.
3 Einträge

Volltextsuche

Anschrift & Öffnungszeiten

Gemeindeverwaltung Einhausen
Marktplatz 5
64683 Einhausen

06251 9602-0
06251 9602-770
E-Mail schreiben

Verwaltung:
  • Montag:08:00 bis 12:00 Uhr
  • Dienstag:08:00 bis 12:00 Uhr
  • Mittwoch:Nach Vereinbarung
  • Donnerstag:08:00 bis 12:00 Uhr
    16:00 bis 18:00 Uhr
  • Freitag:08:00 bis 12:00 Uhr
Bürgerbüro:
  • Montag:08:00 bis 16:00 Uhr
  • Dienstag:08:00 bis 16:00 Uhr
  • Mittwoch:Nach Vereinbarung
  • Donnerstag:07:00 bis 19:00 Uhr
  • Freitag:08:00 bis 12:00 Uhr
  • Jeden 1. und 2. Samstag08:00 bis 12:00 Uhr