Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
Einhausen
einfach lebenswert
info
Sporthalle

Hauptbereich

Sporthalle Einhausen

Die Sporthalle bietet den Einhäuser Vereinen Möglichkeiten zum Training und zur Veranstaltung von Turnieren. Derzeit wird sie saniert und auch mit technischen Mitteln auf den neuesten Stand gebracht.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.

Das Bundesumweltministerium fördert anlässlich der Gesamtsanierung der Sporthalle Einhausen im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative im Zeitraum 1.10.2016 -30.9.2017

  • die Erneuerung der Heizungspumpen und Einbau einer Gebäudeleittechnik (Förderkennzeichen 03K03859) und
  • die Sanierung der LED-Innenbeleuchtung (Förderkennzeichen 03K03257)

Mehr Informationen: www.klimaschutz.de

Das Land Hessen fördert den baulichen Wärmeschutz, die Anlagen zur effizienten Wärmebereitstellung sowie die sonstige Anlagentechnik aus dem Landesprogramm zur Förderung der energetischen Modernisierung von kommunalen Nichtwohngebäuden der sozialen Infrastruktur.

Das Land Hessen fördert die Erneuerung des Sportbodens und der Prallwände sowie den Umbau und die Erweiterung des Foyers und Anbau eines Geräteraumes aus dem Sonder-Investitionsprogramm „Sportland Hessen".

zum Seitenanfang